Startseite | Galerie | Impressum | DSGVO | Mail | Member | Links | News Termine | Verkaufe | Sitemap

Wilhelm Kaisen

Modell aus der Schaffer Werft - ein tolles und seltenes Modell mit vielen Funktionen

SAR Wilhelm Kaisen

Seenotrettungskreuzer von der Firma Hasse

Wilhelm Kaisen (John T. Essberger Klasse)

Details der Kaisen

Beschreibung

Das Modell ist aus Fiberglas GFK Baukasten im Maßstab 1:25.

Abmessungen des Modells betragen:
Länge über alles : 175 cm Breite : 30,6 cm
Höhe gesamt : 77,0 cm Höhe mit Ständer : 87,0 cm

Das Modell wird mit 6V und 12 Volt Bleiakkus betrieben.
Alles wird über 31 Relais geschaltet, die über zwei Graupner
16 Kanal-Nautic-Expert-Schaltbausteine ausgelöst werden
(es sind noch Schaltrelais frei für weitere Funktionen).

Antrieb
3 Motoren mit Messingschrauben über Robbe Navy Regler

Alle Funktionen werden am Oberdeck im Steuerstand über LED's angezeigt
Radarbeleuchtung
Funktionsbereitschaft wird mit roter Lampe angezeigt

Tochterboot Helene
Fahrtüchtig durch eigenen Empfänger und Sender

Sonderfunktionen

Auflistung der Sonderfunktionen

Das Modell wird mit 6V und 12 Volt Bleiakkus betrieben.
1 Nimh Akku und 1 Lipo Akku für Sound und Versorgung der Nautic Module
Alles wird über 31 Relais geschaltet, die über zwei Graupner
16 Kanal-Nautic-Expert-Schaltbausteine ausgelöst werden

Steuerfunktionen
Steuerung rechts - links
3 Fahrmotoren vor und zurück
Bugstrahlruder - rechts - links
Löschkanone ein - aus
Löschkanone drehen rechts - links
Heckklappe auf - zu

Beleuchtungsfunktionen
Suchscheinwerfer
Beleuchtung Mast
Nautische Beleuchtung
Beleuchtung Landedeck
Beleuchtung Arbeitsscheinwerfer Aufbau hinten
Beleuchtung Deck innen
2 x Radar ein - aus
Blaulicht
Blitzlicht Mast - links + rechts - ein - aus

Kranfunktionen
Arm heben - senken
Arm links - rechts schwenken
Seil auf - ab

Soundmodul Funktionen
Motorsound ein - ausschalten
Drehzahlabhängiges Motor Geräusch
Nebelhorn
Schiffsglocke
Ansage - Ablegen
Geräusch ablassen des Tochterbootes
5 Zufall Geräusche die in Intervallen zu hören sind
( Soundmodul LE Elektronik )

Ausgabe durch Verstärker auf einen Lautsprecher im
Boden des Deckaufbaus

Lenzpumpe
Automatische Lenzpumpe per Sensor gesteuert

Copyrighthinweis "Grafik: DGzRS

Click bringt Sie zum Original zur DGzRS