Startseite | Galerie | Impressum | DSGVO | Mail | Member | Links | News Termine | Verkaufe | Sitemap

Corvette Briony

Jeder kennt das Modell von Revell - das hier ist 150 cm groß

Korvette HMS Briony

Erstfahrt 2009

Beschreibung

Beschreibung

Planbau - Rumpf aus Holz - Spanntbauweise

Aufbauten - ein Mix aus Holz, ABS, Polysytrol und Metallen
Funktionen : Rauchgenerator Eigenbau mit einem Holzrumpf

Länge 150 cm
Massstab ca. 1:35

Das Original der "Flower-Class-Korvette" wurde während des zweiten Weltkrieges auf allen Kriegsschauplätzen von den Amerikanern, Kanadiern und Engländer im Kampf gegen die deutsche U-Boot Waffe und als Geleitschiffe eingesetzt. Diese Korvetten entstammen einer Konstruktion eines englischen Walfangschiffes, mit späteren kleineren Veränderungen, wie z.B. ein verlängertes Vorschiff um die Seetüchtigkeit zu erhöhen. Bei dem vorliegenden Modell handelt es sich um einen englischen Werftbau, der 1942 an die amerikanische Marine abgegeben wurde. Die Maschinenleistung der Korvetten lag bei 2750 WPS, es konnte damit eine Geschwindigkeit von 16 kn erreicht werden. Bei einer Geschwindigkeit von 12 kn betrug die operative Reichweite 4000 nautische Meilen.

HMS Bryony (K 192)
Corvette of the Flower class

Navy
The Royal Navy
Type Corvette
Class Flower
Bezeichnung K 192
Werft Harland& Wolff Ltd. (Belfast, Northern Ireland)
Indienststellung 1941
Ordered
Geschichte
Die Bryony sank am 15.4.1941 nach einem deutschen Luftangriff