Startseite | Galerie | Impressum | DSGVO | Mail | Member | Links | News Termine | Verkaufe | Sitemap

Graupner Sunseeker

Graupner Manhattan 74 - Sunseeker

Stand Juni 2015

Erstfahrt erfolgreich absolviert

Beleuchtung verkabelt
Servo zur Ansteuerung Jets und Lenkung verbaut
Regler für Motoren drin
Bugstrahlruder und Regler angeschlossen
Beleuchtung auf drei Ebenen an Schaltmodul angeschlossen
Radarantrieb funktioniert


Das Modell war vom Lack in keinem guten Zustand

Ein Baukasten ( leider angefangen und etwas schlecht gemacht ) der schon einige Jahre im Bastel Keller steht. Im Frühjahr 2014 wurde das Projekt in Angriff genommen

Folgender Bauabschnitte sind bereits erfolgt:
Die Jetantriebe, Wellen und die beiden Motoren (Speed 700BB Turbo) und das Querstromruder sind eingebaut.
Beide Motoren haben eine Kühlwasserspirale. Wassereinlass direkt vor den Motoren, Wasseraustritt ist hinten unter der Badeplattform.

Die Bullaugen sind von der Firma Marintec.

Fertigstellung - vorraussichtlich Mai 2015

Der Rumpf war ein einem schlechten Zustand vom Lack her. Schleifen brachte zunächst nicht viel
Die Farbe wurde also mit Verdünnung und anderen Mitteln angelöst und wieder entfernt.

Im Sommer 2014 wurde nach Spachteln, Schleifen der Rumpf fertiggestellt bereit für eine neue Farbe
Das Unterwasserschiff wurde dann weiss (glänzend) mit EDDING Spraydose RAL 9016 lackiert.

Eine zweite Schicht kam nach 3 Wochen Trockenzeit darauf und nach weiteren 4 Wochen wurde der blaue
Streifen ebenfalls lackiert. Versuche mit Folie in der Rundung des Rumpfes waren nicht machbar.

Danach folgte der Aufbau ebenfalls Spraylackiert mit EDDING RAL 9016

Holzdeck wurde angepaßt, mit G4 versiegelt. Es erfolgt noch eine 2K Klarlack Versiegelung Rumpf und Aufbau wie schon bekannt.

Fertigstellung - vorraussichtlich Mai 2015

Es wurden je 10 LEDs back-und steuerbords im Boden eingebaut.
Eine LED Beleuchtung auf der FLY Bridge ist verbaut
Auf Ebene 1 und 2 wurden LEDs verbaut
SMD LEDs sind am Aufbau seitlich und im Cockpit verbaut worden
Radar bekam einen Antriebsmotor